Baustellen-Bonusheft: Verlosung startet wieder

Baustellen-Bonusheft: Verlosung startet wieder

Ab September verlost die Hansestadt Attendorn wieder monatlich fünf Gewinne im Rahmen der Baustellen-Bonusheft-Aktion. Berücksichtigt werden die Stempelhefte, die bis Ende August abgegeben werden.

Aufgrund der Geschäftsschließungen im Zuge der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden beschränkten Stempelmöglichkeiten hatte die Verlosung der Gewinne in den vergangenen Monaten pausiert. Da nun die Möglichkeit der Stempelsammlung wieder besteht, finden auch die monatlichen Verlosungen statt.

In der August-Ziehung werden wegen der langen Pause einmalig zehn Gewinne verlost. Die nächste Ziehung findet Anfang September statt. Es können also weiterhin Stempel in allen teilnehmenden Geschäften in der Attendorner Innenstadt gesammelt und die vollen Bonushefte in der Tourist-Information abgegeben werden.

Das Baustellen-Bonusheft gibt es nun seit April 2016 und bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Attendorn weiterhin einen besonderen Anreiz für ihre Kundentreue. Ab einem Einkaufswert von fünf Euro erhält man in allen teilnehmenden Geschäften einen Stempel. Sobald das Heft mit 18 Stempeln gefüllt ist, kann es in der Tourist-Information eingereicht werden, um an der monatlichen Verlosung von Sachpreisen der Attendorner Einzelhändler teilzunehmen.

Ab September verlost die Hansestadt Attendorn wieder monatlich fünf Gewinne im Rahmen der Baustellen-Bonusheft-Aktion. Berücksichtigt werden die Stempelhefte, die bis Ende August abgeben werden.